· 

Hands-on für Profis

Hands-on im Personal Training
Hands-on für Profis

Am Sonntag hatte ich das Vergnügen, an dem Workshop von Tim Bertko „Psychosoziale Kompetenz im Personal Training“ teilzunehmen. 

Ich kann nicht anders als zu sagen, dass ich schwer beeindruckt von dem Seminar bin. Tim hat sehr klar dargestellt, worauf es wirklich ankommt und einen tiefen und sehr persönlichen Einblick in seine Arbeit gegeben.

Aber worum ging es genau in diesem Seminar?

  • Die sechs entscheidenden psychosozialen Aspekte als Grundsäulen eines zufriedenen und erfolgreichen Personal Trainings.
  • Praxis des optimalen Hands-on (Klienten-, Video- und Teilnehmerfeedback)
  • Charakterisierung der fünf typischen Personal Trainer-Klienten
  • Wahrnehmungsfaktoren des Personal Trainers aus Klientenperspektive und Umgangsmöglichkeiten durch den Personal Trainer
  • Sensibilisierung für die Erweiterung der individuellen „weichen“ Trainerkompetenzen
  • Verbale und nonverbale Fallstricke im Personal Training
  • Persönliche Werte im Personal Training 

In diesem Artikel möchte ich mich zunächst nur dem zweiten Punkt „Praxis des optimalen Hands-on“ widmen. Warum? Ganz einfach, weil er mir sehr wichtig erscheint, vermeintlich einfach umzusetzen ist und ich mit dem richtigen „Anfassen“ so viel Gutes für meine Klienten bewirken kann. 

 

Beim Hands-on ist oft die Rede vom Hormon Oxytocin, das bereits bei einer einfachen Berührung zwischen zwei Menschen ausgeschüttet wird. Vielen mag es vielleicht auch unter dem Namen „Kuschelhormon“ bekannt sein. Denn Oxytocin fördert die Paarbindung und das Vertrauen der Menschen, reduziert Angst und Stress und macht emphatisch. Allein durch Berührung! Aber ganz so einfach ist es nicht, gewisse Dinge dabei kann man durch gezieltes Lernen noch verbessern. Beim Personal Traing geht es ja nicht einfach nur um plumpes Anfassen, sondern um das Führen, Begleiten, Sichern, Fokussieren, Lenken und Korrigieren zum Beispiel einer bestimmten Übung.

Das wirklich Besondere dieses Seminars war jedoch, dass wir einen Perspektivwechsel erleben durften, anhand echter Klienten, die Ken Niestolik zum Seminar eingeladen hat. Diese gaben uns nicht nur  Feedback, wie es für sie war, als wir sie via Hands-on begleitet und korrigiert haben, sondern auch über unsere Arbeit als Personal Trainer generell. Besser kann man das Thema Hands-on nicht optimieren. Auch hat Tim an weiteren exemplarischen Übungen gezeigt wie es richtig geht. 

 

Mein Fazit:

Ich kann dieses Seminar wirklich jedem Personal Trainer empfehlen, egal ob bereits erfahren oder neu im Business.


Das Seminar fand in den Übungsräumen von Ken Niestolik statt, welche eine absolute Wohlfühloase ist.

 

Ich bin sehr dankbar, Tim und Ken kennen gelernt zu haben und freue mich auf weiteren Austausch mit diesen beiden wirklich professionellen Personal Trainern.

Hands-on für Profis
Psychosoziale Kompetenz im Personal Training

Andreas Breitbart - Personal Training

M: +49 (0)1777 999 185  F: +49 (0)89 20 92 21 26

mail@andreas-breitbart.de

Alle Rechte vorbehalten ®